Browsed by
Schlagwort: online

6. Online Rollenspieltreff – als Ersatz für den abgesagten 57. Rollenspieltreff Freiburg

6. Online Rollenspieltreff – als Ersatz für den abgesagten 57. Rollenspieltreff Freiburg

Am 19.09.2020 halten wir den ebenfalls abgesagten 57. Rollenspieltreff Freiburg zum wieder online ab.

Dazu treffen wir uns statt im JuKs im Kanal #orga-und-rundenvergabe im Abschnitt Online-Treff des Discord Server [Einladungslink].

Zur Teilnahme ist damit mindestens ein Rechner, Tablet oder Smartphone (Discord gibt es als Anwendung, App und es läuft auch direkt im Browser) mit Mikrophone und Lautsprechern (Headset ist zu empfehlen) erforderlich.

Für die angekündigten Runden werden wir virtuelle Räume auf unserem Discord Server einrichten, die je aus einem Textchatkanal, einem Voice-Kanal und einem Kanal für 1-zu-1 Absprachen bestehen. Discord bietet auch Videochat und das Teilen des Bildschirm durchführen kann, wenn ihr das wünscht. Von dieser Grundausstattung ausgehend werden sich die einzelnen Spielleiter (bitte bei der Rundenanmeldung in Notizen erwähnen) ggf. noch anderer Werkzeuge [z.B. roll20, Fantasy Grounds, Google Spreadsheets, RPG Note Cards, usw.] bedienen und euch darüber in Kenntnis setzen. Diese können wir leider nicht zentral organisieren, aber wir unterstützen euch gern wenn ihr Fragen oder Probleme habt.

Da der Treff online stattfindet sind wir räumlich weniger begrenzt und können mehr Plätze als sonst bieten und sind vielleicht auch für die aus Freiburg weggezogenen Ehemaligen interessant. Oder auch denjenigen die bisher die Anfahrt etwas scheuen oder die schlechte Anbindung der öffentlichen. Daher bitte gern weitersagen und empfehlen.

Auf einen guten Online Treff – Diskussionen bitte auch auf Discord um alles dort zu bündeln.

Organisatorisches:

Kurze Erklärung zu Roll20 von Lukas auf pnpnews.de

[Formular zur Rundenanmeldung]


Angekündigte Runden 1. Schicht (13:00 – 19:30):
[Rundenvergabe 13:15 | Spielbeginn: 13:30]


D&D 5. Ed.

Andrea Atzori
3-5
Ja (Ja)
Ja (Ja)

– Title: Tales of Mordmêlée.
– Language: English
– Genre: “naval” fantasy; epic, adventurous.
– Reference: Discworld (Terry Pratchett); Novels by Patrick O’Brian (Master and Commander); World of Warcraft and
Assassin’s Creed Black Flag (videogames); Black Sails (Tv series); One Piece (comic); Monkey Island (videogame).

– Concept:
Between countless of fantastic dimensions there is a universe which attracts beings from all over different fantasy planes. It is called Mordmêlée. It a closed world, a tropical ocean with hundreds of islands, and dozens of nations and folks at sea with a single common obsession: go back to their original world.

But how? Crossing The Gate of the Ocean. Once per year, in the centre of the sea, a Maelstrom rages and a Portal opens: entering it is the only way for a creature to come back home, wherever/whatever that might be. Therefore, all the people of Mordmêlée – humans, elves, dwarves, orks, catfolk, ratfolk and dozens of many other animal-like cultures – throw themselves
in a spectacular regatta under thundering cannonades in order to try to enter the gate first. This crazy race is called The Grand Mêlée and only a single crew can win it, because the portal – once crossed – closes.

No-one knows when Mordmêlée came to exist, neither how it can exist. However, the number of arrivals never dropped and – with very few lucky enough to be able to leave the place – the world grew: people became nations; nations became alliances; alliances became pray for navy and pirates. Too much fun to leave. Too much gold. Too much fame. But the magnetism of the Portal cannot be ignored. People will keep on fighting to reach it, to cross it, or at least to see across it to the vastness of the multiverse. For an instant, at least; a moment that might change everything. But until then, life must carry on: with adventure, hope, courage and plunder!

Adobe Acrobat Reader, Google Hangouts, Google Drive, Google Docs, Jukebox.today.

System: D&D 5. Ed.

Spielleiterin: Janina
Spieleranzahl: 3-5
Ja (Ja)
Ja (Ja)

Plattform/Tools: Roll20 und Charakterbögen in PDF


Angekündigte Runden 2. Schicht (19:30 – open end)
[Rundenvergabe ca. 19:30 | Spielbeginn ca. 20:00]



Angekündigte Runden Doppelschicht (13:00 – open end)
[Rundenvergabe 13:15 | Spielbeginn: 13:30]


 

 

5. Online Rollenspieltreff – als Ersatz für den abgesagten 55. Rollenspieltreff Freiburg

5. Online Rollenspieltreff – als Ersatz für den abgesagten 55. Rollenspieltreff Freiburg

Am 18.07.2020 halten wir den ebenfalls abgesagten 55. Rollenspieltreff Freiburg zum wieder online ab.

Dazu treffen wir uns statt im JuKs im Kanal #orga-und-rundenvergabe im Abschnitt Online-Treff des Discord Server [Einladungslink].

Zur Teilnahme ist damit mindestens ein Rechner, Tablet oder Smartphone (Discord gibt es als Anwendung, App und es läuft auch direkt im Browser) mit Mikrophone und Lautsprechern (Headset ist zu empfehlen) erforderlich.

Für die angekündigten Runden werden wir virtuelle Räume auf unserem Discord Server einrichten, die je aus einem Textchatkanal, einem Voice-Kanal und einem Kanal für 1-zu-1 Absprachen bestehen. Discord bietet auch Videochat und das Teilen des Bildschirm durchführen kann, wenn ihr das wünscht. Von dieser Grundausstattung ausgehend werden sich die einzelnen Spielleiter (bitte bei der Rundenanmeldung in Notizen erwähnen) ggf. noch anderer Werkzeuge [z.B. roll20, Fantasy Grounds, Google Spreadsheets, RPG Note Cards, usw.] bedienen und euch darüber in Kenntnis setzen. Diese können wir leider nicht zentral organisieren, aber wir unterstützen euch gern wenn ihr Fragen oder Probleme habt.

Da der Treff online stattfindet sind wir räumlich weniger begrenzt und können mehr Plätze als sonst bieten und sind vielleicht auch für die aus Freiburg weggezogenen Ehemaligen interessant. Oder auch denjenigen die bisher die Anfahrt etwas scheuen oder die schlechte Anbindung der öffentlichen. Daher bitte gern weitersagen und empfehlen.

Auf einen guten Online Treff – Diskussionen bitte auch auf Discord um alles dort zu bündeln.

Organisatorisches:

Kurze Erklärung zu Roll20 von Lukas auf pnpnews.de

[Formular zur Rundenanmeldung]


Angekündigte Runden 1. Schicht (13:00 – 19:30):
[Rundenvergabe 13:15 | Spielbeginn: 13:30]


Agon

Quirin
2-4
Ja
Ja

Agon bespielt die griechische Antike. Genauer gesagt schlüpfen die Spieler in die Rolle griechischer Helden, die nach einem Krieg per See nach Hause finden müssen. *hust* Odysee *hust* Die Götter haben da aber auch einiges mitzureden. Episch, pathetisch, ab und an und lustig. Charaktere werden vor dem Spiel erstellt, das geht ganz einfach und die Regeln sind auch sehr simpel. Man braucht auch eine Vorkenntnisse in griechischer Mythologie 😉

**Ich muss zwischen 1. und 2. Schicht kurz weg, deswegen muss ich SPÄTESTENS um 17:30 abbrechen. Erfahrungsgemäß sollen ca. 4 Stunden aber absolut genug sein, um entspannt eine Insel zu erkunden. **

Roll20

Angekündigte Runden 2. Schicht (19:30 – open end)
[Rundenvergabe ca. 19:30 | Spielbeginn ca. 20:00]


System: The Fictional Memoirs of Harriett Wilson & Her Sisters

Spielleiter: Quirin
Spieleranzahl: 2-3
Geeignet für Einsteiger? Ja
Charaktere vorhanden? Ja

Notizen: Harriett Wilson, eine Kurtisane des 19. Jh., schrieb, als sie nicht mehr für Freier interessant war, ihre Memoiren. Dabei stellte sie ihre ehemaligen Liebhaber*Innen vor die Wahl: Eine heftige Geldsumme zahlen oder riskieren, dass ihre skandalöse Aktivitäten mit ihr veröffentlicht werden. Harriett verdiente ein hübsches Sümmchen und publizierte einen Bestseller. Im Spiel spielen wir Harriett und ihre Schwestern, wie sie Liebhaber*Innen erpressen, sich an ihre Beziehungen erinnern und wie die Schwestern zueinander stehen.**Ich verspäte mich in der 2. Schicht ein bisschen, geplant ist erst ein Beginn ab 21 Uhr! Je nach dem wie es dann wirklich zeitlich ausgeht, könnte das aber durchaus auch schon früher sein ^^’**

Plattform/Tools: Discord & Google Spread Sheets

System: Trail of Cthulhu

Spielleiter: Dirk
Spieleranzahl: 2-5
Geeignet für Einsteiger?
Ja
Charaktere vorhanden?
Ja
Notizen: Thomas Fell has gone missing. For days no one in town has seen him. He hasn’t answered his phone. He hasn’t picked up his mail. His house has been dark.
Where is he?
The scenario begins with the characters assembled on Thomas Fell’s front porch and unlocking the door to his house.
Plattform/Tools: Discord

Angekündigte Runden Doppelschicht (13:00 – open end)
[Rundenvergabe 13:15 | Spielbeginn: 13:30]


 

 

4. Online Rollenspieltreff – als Ersatz für den abgesagten 54. Rollenspieltreff Freiburg

4. Online Rollenspieltreff – als Ersatz für den abgesagten 54. Rollenspieltreff Freiburg

Am 20.06.2020 halten wir den ebenfalls abgesagten 54. Rollenspieltreff Freiburg zum wieder online ab.

Dazu treffen wir uns statt im JuKs im Kanal #orga-und-rundenvergabe im Abschnitt Online-Treff des Discord Server [Einladungslink].

Zur Teilnahme ist damit mindestens ein Rechner, Tablet oder Smartphone (Discord gibt es als Anwendung, App und es läuft auch direkt im Browser) mit Mikrophone und Lautsprechern (Headset ist zu empfehlen) erforderlich.

Für die angekündigten Runden werden wir virtuelle Räume auf unserem Discord Server einrichten, die je aus einem Textchatkanal, einem Voice-Kanal und einem Kanal für 1-zu-1 Absprachen bestehen. Discord bietet auch an, das man Gruppen bildet und darüber Videochat und das Teilen des Bildschirm durchführen kann, wenn ihr das wünscht. Von dieser Grundausstattung ausgehend werden sich die einzelnen Spielleiter (bitte bei der Rundenanmeldung in Notizen erwähnen) ggf. noch anderer Werkzeuge [z.B. roll20, Fantasy Grounds, Google Spreadsheets, RPG Note Cards, usw.] bedienen und euch darüber in Kenntnis setzen. Diese können wir leider nicht zentral organisieren, aber wir unterstützen euch gern wenn ihr Fragen oder Probleme habt.

Da der Treff online stattfindet sind wir räumlich weniger begrenzt und können mehr Plätze als sonst bieten und sind vielleicht auch für die aus Freiburg weggezogenen Ehemaligen interessant. Oder auch denjenigen die bisher die Anfahrt etwas scheuen oder die schlechte Anbindung der öffentlichen. Daher bitte gern weitersagen und empfehlen.

Auf einen guten Online Treff – Diskussionen bitte auch auf Discord um alles dort zu bündeln.

Organisatorisches:

Kurze Erklärung zu Roll20 von Lukas auf pnpnews.de

[Formular zur Rundenanmeldung]


Angekündigte Runden 1. Schicht (13:00 – 19:30):
[Rundenvergabe 13:15 | Spielbeginn: 13:30]


System: To the Tempel of Doom! oder Auszug aus dem Feenwald / The Fictional Memoirs of Harriett Wilson & Her Sisters

Spielleiter: Quirin
Spieleranzahl: 2-3
Geeignet für Einsteiger? Ja
Charaktere vorhanden? Ja

Notizen: Ich biete als Double-Feature zwei kürzere, dafür umso spaßigere, regelarme, extrem leichte Systeme an. Beide Systeme spielen sich ohne Spielleiter. Gespielt wird mit der X-Karte. Bei Bedarf evtl auch nochmal in der zweiten Schicht.

THE FICTIONAL MEMOIRS OF HARRIETT WILSON & HER SISTERS
Harriett Wilson, eine Kurtisane des 19. Jh., schrieb, als sie nicht mehr für Freier interessant war, ihre Memoiren. Dabei stellte sie ihre ehemaligen Liebhaber*Innen vor die Wahl: Eine heftige Geldsumme zahlen oder riskieren, dass ihre skandalöse Aktivitäten mit ihr veröffentlicht werden. Harriett verdiente ein hübsches Sümmchen und publizierte einen Bestseller. Im Spiel spielen wir Harriett und ihre Schwestern, wie sie Liebhaber*Innen erpressen, sich an ihre Beziehungen erinnern und wie die Schwestern zueinander stehen.

Plattform/Tools: Ggfs. wenn online Discord & Roll20


Angekündigte Runden 2. Schicht (19:30 – open end)
[Rundenvergabe ca. 19:30 | Spielbeginn ca. 20:00]



Angekündigte Runden Doppelschicht (13:00 – open end)
[Rundenvergabe 13:15 | Spielbeginn: 13:30]