Durchsuchen nach
Schlagwort: DnD

12. Online Rollenspieltreff

12. Online Rollenspieltreff

 

Am 17.04.2021 halten wir den Rollenspieltreff wieder online ab.

Dazu treffen wir uns im Kanal #orga-und-rundenvergabe im Abschnitt #Orga, Lobby und Rundenvergabe des Discord Server [Einladungslink].

Zur Teilnahme ist damit mindestens ein Rechner, Tablet oder Smartphone (Discord gibt es als Anwendung, App und es läuft auch direkt im Browser) mit Mikrophone und Lautsprechern (Headset ist zu empfehlen) erforderlich.

Für die angekündigten Runden werden wir virtuelle Räume auf unserem Discord Server einrichten, die je aus einem Textchatkanal, einem Voice-Kanal und einem Kanal für 1-zu-1 Absprachen bestehen. Discord bietet auch Videochat und das Teilen des Bildschirms durchführen kann, wenn ihr das wünscht. Von dieser Grundausstattung ausgehend werden sich die einzelnen Spielleiter (bitte bei der Rundenanmeldung in Notizen erwähnen) ggf. noch anderer Werkzeuge [z.B. roll20, FoundryVTT, Astral Tabletop, Arkenforge, Fantasy Grounds, Google Spreadsheets, RPG Note Cards, usw.] bedienen und euch darüber in Kenntnis setzen. Diese können wir leider nicht zentral organisieren, aber wir unterstützen euch gern, wenn ihr Fragen oder Probleme habt.

Da der Treff online stattfindet sind wir räumlich weniger begrenzt und können mehr Plätze als sonst bieten und sind vielleicht auch für die aus Freiburg weggezogenen Ehemaligen interessant. Oder auch denjenigen die bisher die Anfahrt etwas scheuen oder die schlechte Anbindung der Öffentlichen. Daher bitte gern weitersagen und empfehlen.

Auf einen guten Online Treff – Diskussionen bitte auch auf Discord um alles dort zu bündeln.

Organisatorisches:

Kurze Erklärung zu Roll20 von Lukas auf pnpnews.de

[Formular zur Rundenanmeldung]


Angekündigte Runden 1. Schicht (13:00 – 19:30):
[Rundenvergabe 13:15 | Spielbeginn: 13:30]


D&D 5e

Richard
3-5
Ja
Ja
Was gespielt wird: Das Abenteuer ‘Shatter’ aus ‘Ruins of the Grendleroot’ von Mike Shea.

Das Abenteuer spielt in den weiträumigen Höhlen unter dem Schwarzfang-Gebirge. Eine bunte Mischung aus Abenteurern, Glücksrittern, Gelehrten und religiösen Eiferern hat dort ein unterirdisches Basislager aufgeschlagen, um die Ruinen unter dem Berg zu erkunden und ihm seine Geheimnisse oder Schätze zu entlocken.

Eure Charaktere nennen das ‘Wühlheim’ genannte Basislager ihre (temporäre) Heimat. Von dort aus erkunden sie die umliegenden Höhlensysteme.

In dem Abenteuer erkundet ihr den ‘Eisernen Wald’, eine uralte Kaverne unter dem Basislager. Ihren Namen verdankt sie der Grendelwurz: metallischen Gewächse, die dort wie Nadeln aus dem Boden sprießen. Es gilt einen schrecklichen Einsturz zu verhindern, der das Basislager der Höhlengänger bedroht.

Vorgefertigte Charaktere des 3. Levels sind vorhanden. An jedem kann noch ein kleiner Feinschliff vorgenommen werden.

roll20/discord

 

The Yellow King

Lydia
2-6
Ja
Ja

Die Handlung spielt in Paris des Jahres 1895, nachdem das Lesedrama Der Gelbe König veröffentlicht wurde und die Unmöglickeit des Stückes angefangen hat die Realität zu zersetzen. Alle Charaktere hatten schon berührungspukte mit dem Gelben König und Carcossa, es wird also sehr schnell ins Übernatürliche gehen.

 discord

Cthulhu

Jenny
3-4
Ja
Ja
Ich bin noch unentschlossen, bin auch gerne bereit mit euch gemeinsam ein Abenteuer zu entwerfen bzw. mich nach euren Wünschen zu richten. Ich habe jedenfalls große Lust mal wieder Cthulhu zu leiten <3 Keine Vorkenntnisse nötig. Charaktere wären vorhanden bzw. werden schnell mit dem Editor gebaut oder wir erstellen sie gemeinsam. Ist abhängig davon, wie wir uns entscheiden.

Discord

Angekündigte Runden 2. Schicht (19:30 – open end)
[Rundenvergabe ca. 19:30 | Spielbeginn ca. 20:00]



Angekündigte Runden Doppelschicht (13:00 – open end)
[Rundenvergabe 13:15 | Spielbeginn: 13:30]


 

58. Rollenspieltreff in Freiburg in der StuSi Bar (Spooktobertreff)

58. Rollenspieltreff in Freiburg in der StuSi Bar (Spooktobertreff)

Liebe alle, wir bitten euch beim Rollenspieltreff folgende Hygieneregeln zu beachten:

1. Anmeldepflicht

Der Treff kann nur mit einer verringerten Teilnehmerzahl (25 Personen) stattfinden. Meldet euch bitte unbedingt per Mail an, wenn ihr teilnehmen wollt, auch wenn ihr euch noch unsicher seid, ob ihr an dem Tag könnt. Wir werden allerdings eine Warteliste erstellen. Gebt dabei bitte auch einen Rundenwunsch an, damit wir unnötige Warterei und Herumwandern vermeiden können.

2. Kontaktdaten

Wir sind verpflichtet, eure Kontaktdaten zu hinterlassen und diese für 4 Wochen aufzubewahren, damit wir euch im Falle einer Ansteckung benachrichtigen können.

3. Anweisungen

Den Anweisungen des Vorstands und der Aushänge ist Folge zu leisten.

4. Desinfektionsmittel

Desinfektionsmittel stellen wir euch am Eingangsbereich und an den Toiletten bereit. Benutzt beim Betreten bitte Desinfektionsmittel und wascht euch gründlich die Hände.

5. Maskenpflicht

Es besteht eine Maskenpflicht auf Gängen, Toiletten, beim Ein- und Ausgang. Sprich überall, außer am Spieltisch!

6. Spieltische und Sitzgelegenheiten

Tische und Stühle sind nicht zu verrücken.

7. Teilen von Essen, Trinken und Würfeln

Auf das Teilen von Speisen und Getränken und Würfeln ist zu verzichten.

8. Absagen

Falls ihr euch krank oder einfach nur unwohl fühlt, bleibt daheim. Solltet ihr euch schon angemeldet haben, bitten wir um kurze Benachrichtigung. Wir sind in diesem Fall niemandem böse und bedanken uns jetzt schon einmal für euer Verantwortungsbewusstsein.

Für diejenigen, die lieber noch online spielen wollen, steht weiterhin unser Discordchannel mit verschiedenen Kanälen zur Verfügung; zur Treffzeit sowie an anderen Tagen.

 


Runden in der StusiBar


ACHTUNG: Es wird nur eine Schicht geben. 

Das System mit den Schichten von 13:00 bis 19:30 und 20:00 bis Open End ist für die Treffs im Oktober, November und Dezember ausgesetzt.

Anmeldung (mit Präferenz für die Spielrunde) bis zum Donnerstag vorher ist erforderlich.

info@freiburg-rollenspiel.de

Runden können auch weiterhin online auf unserm Discord stattfinden und sind als solche gekennzeichnet – siehe weiter unten.


Ten Candles

Quirin
Ja
Ja

Da es nur eine Schicht gibt und Ten Candles in Dunkelheit gespielt werden muss, biete ich 2 Runden hintereinander an. Zuerst gibts Dead of Night und eine mehr oder weniger klassische Spuk-Geschichte. Inklusive jede Menge Liebesdrama, Streit und eventuell (hoffentlich) auch den ein oder anderen Todesfall. Das System ist super leicht und schnell, und daher auch für Einsteiger ohne Probleme geeignet. (Falls nicht mind. 5 Spieler da sind, spielen wir stattdessen Sunset Kills, ebenfalls ein sehr sehr kleines System für Monstenjagd-Geschichten a la Buffy, Charmed und Supernatural)

Ten Candles ist ein kollaboratives Erzählspiel. Ihr wisst von Anfang an, dass eure Charaktere sterben werden, noch besteht aber Hoffnung auf eine Zukunft der Welt. Der Welt wurde nämlich das Sonnenlicht genommen und ist mittlerweile in komplette Dunkelheit gehüllt. In dieser Finsternis streifen die “Anderen” umher, die auf euch Jagd machen.

Das Spiel wird in kompletter Dunkelheit beim Kerzenschein von 10 Kerzen gespielt, teilweise müssen Charaktereigenschaften wortwörtlich verbrannt werden, um weiter zu kommen und jedes Mal, wenn eine Kerze ausgeht, verschlimmert sich die Situation. Wir spielen aber wegen Brandschutz und so nicht mit echten, sondern LED-Kerzen 😉 Sollte aber trotzdem super spaßig werden!

HeXXen 1733

Flo
3 bis 5
Ja
Ja
Passend zum Spooktober das Halloween-Abenteuer “Die Nacht des kopflosen Reiters”
Als lange Schichte einplanen da es zwischendurch Pausen geben wird.
Jägerstufe 3, eigene Jäger gerne gesehen, vorhandene Archetypen müssten gesteigert werden (dauert nur 5 bis 10 Minuten)

Cthulhu

Jenny
Ja

“Hexenkessel” – Ein Abenteuer für Zugpassagiere in einem gemütlichen Luxuszug, einem gut gemeinten Ritual und einem noch ungeklärten Ausgang 😉

Faster than fairies, faster than witches.
Bridges and houses, hedges and ditches;
And charging along like troops in a battle
All through the meadows the horses and cattle:
All of the sights of the hill and the plain
Fly as thick as driving rain;
And ever again, in the wink of an eye,
Painted stations whistle by.
(Robert Louis Stevenson – From a Railway Carriage)

DSA 1

Simon
4-6
Ja
Ja
Charaktere werden gemeinsam ausgewürfelt

Runden online auf Discord


System: D&D 5. Ed.

Spielleiterin: Janina
Spieleranzahl: 3-5
Ja
Ja

Plattform/Tools: Roll20 und Charakterbögen in PDF

48. Rollenspieltreff in Freiburg im JuKs Vauban mit Tombola und Winterfest

48. Rollenspieltreff in Freiburg im JuKs Vauban mit Tombola und Winterfest


Winterfest (12:00 – 14:00)


Wer uns unterstützen will, ist gern eingeladen Gebäck  und Dekoration mitzubringen, damit es für alle eine tolle Veranstaltung wird. Und der anschließende Rollenspiel Treff garantiert, dass es keine Rest geben wird 😉

Wer Dekoration hat und mitgestalten will bite schon um 11:30 da sein.


Tombola (14:00 – 14:30)


Wie auch schon in den Jahren zuvor wird es eine Tombola zu einem guten Zweck mit gestifteten Preisen geben.

Lose können zu einem Preis von 2€ bis zum 18.12. direkt bei der ersten Vorsitzenden, Jenny, anzutreffen unter anderem beim Rollespielstammtisch am 02.12. erworben werden oder an Kasse bei der Veranstaltung selbst.


Rundenverteilung (14:45 – 15:00)



Angekündigte Runden (15:00 – open end)


System: City of Mist

SL: Janina
Spielerzahl: 5
Einsteriegerfreudnlich: Ja
Charaktere vorhanden: Ja
Notizen: Das Abenteuer ist “Shark Tank” aus dem zweiten Starterset. Da es wohl länger ist als ein Treff, werde ich daraus und evtl. einen anderen Abenteuer eine kleine Treffkampagne machen. Wäre gut, wenn ihr bei den anderen Treffs auch dabei sein könntet, aber verpflichtend ist es nicht.

System: HeXXen 1733

SL: Flo
Spielerzahl: 3-5
Einsteigerfreundlich: Ja
Charaktere vorhanden: Ja
Notizen: Abenteuer “Dämonenbrut”

System: Crash Pandas

SL: Cara
Spielerzahl: 4-7
Einsteigerfreundlich: Ja
Notizen: Das System ist ein One Page RPG, das heißt die Regeln sind kurz und relativ einfach. Ich werde das System am Anfang erklären und wir werden auch zusammen Charaktere erstellen. Wer Interesse hat kann sich die Regeln hier schon mal anschauen: https://gshowitt.itch.io/crash-pandas?download (die Seite fragt nach einer freiwilligen Spende, man kann die Datei (PDF) aber auch ohne Spende bekommen).
WICHTIG: Das Spiel wird auf Englisch stattfinden.
Worum es geht: Die Spieler werden Waschbären spielen die zusammen an einem Straßenrennen teilnehmen. Alle Waschbären fahren das Auto zusammen…gleichzeitig. Es wird auf jeden Fall chaotisch, so viel kann ich garantieren Big Grin

System: D&D5

SL: Georg
Spielerzahl: 4-5
Einsteigerfreundlich: Ja
Charaktere vorhanden: Ja
Notizen: Infos kommen noch mehr.
Setting: Die kleine Ortschaft Ehrenfels die zum Winteranfang das alljährliche “Goblin Klatschen” feiert. Eine lange Tradition in dieser Ortschaft. Um die über das Jahr gesammelten Vorräte für den Winter “präventiv” vor Goblinraubzügen zu schützen. Das ganze ist mit einem sehr großen Augenzwinkern zu sehen. Die Stufe der Char wird 6 sein, eigene Chars können mitgebracht werden, aber ich bringe auch genügend mit.

System: Star Wars

SL: Simon
Spielerzahl: 3-5
Einsteigerfreundlich: Ja
Charaktere vorhanden: Ja
Notizen: Eigenes Szenario; Backup: ein Einsteigerset “Am Rande des Imperiums” oder “Macht und Schicksal”

System: Degenesis

SL: Anu
Spielerzahl: 4-5
Einsteigerfreundlich: Ja
Charactere vorhanden: Ja
Notizen: Gespielt wird in Europa.